Dezimal- in Binärzahlen umrechnen

Ein einfaches Verfahren, um eine Dezimalzahl in eine Binärzahl umzurechnen bedient sich der Ganzzahligen Division durch zwei mit Rest.

Die Dezimalzahl wird hierbei ganzzahlig mit Rest durch zwei dividiert.
Das Ergebnis dieser Division wird dann wieder ganzzahlig mit Rest durch zwei dividiert.
Dies geschieht so lange, bis das Ergebnis der Division 0 ist.
Aus den Restwerten der ganzzahligen Divisionen ergibt sich am Ende der Binärwert.

Am Beispiel der Zahl 29 wird gezeigt, wie vorgegangen werden muss:

29 :
2
=
14
Rest: 1
14
:
2
=
7
Rest: 0
7
:
2
=
3
Rest: 1
3
:
2
=
1
Rest: 1
1
:
2
= 0
Rest: 1


Der Binärwert ergibt sich nun, wenn man die Restwerte von unten nach oben abliest:

11101

Der Binärwert der Dezimalzahl 29 ist somit 11101.

Auch hier findest du wieder ein Video-Beispiel, diesmal geht es um die Dezimalzahl 458:

TREFFER Tutorin: Irene Kaiser


 

Übungen:

Hier findest du einige Übungen für die Umrechnung vonm Dezimalsystem in das Binärsystem.
Falls du dabei doch noch Probleme hast, findest du unten nach den Übungen die Musterlösung dazu.

IDevice Frageicon Übung 1

Berechnen Sie den Binärwert der Dezimalzahl 502.

100001101

111110110

111110111

111110010


IDevice Frageicon Übung 2

Berechnen Sie den Binärwert der Dezimalzahl 63

111111

101111

111110

111001

101111


IDevice Frageicon Übung 3

Berechnen Sie den Binärwert der Dezimalzahl 2025

11100011100

10000001111

10101010101

11111101001


Die Musterlösung zu den Übungen: Musterlösung